Das Studentenviertel im Olympiapark ist eine beliebte Wohngegend (Bild: Uli Benz)

Wohnungssuche im Großraum München

Allgemeine Hinweise

Die Mehrheit der Studierenden und Promovierenden in München wohnt in privaten Zimmern, Wohngemeinschaften oder Wohnungen. Wohnraum in München ist, im Vergleich zu anderen deutschen Städten, teuer. Daher ist es wichtig, frühzeitig mit der Suche nach einer geeigneten Unterkunft zu beginnen.

Die meisten Vermieter sind an Mietern interessiert, die Wohnungen langfristig mieten. Generell gilt: Je kürzer die Dauer des Aufenthaltes in München, desto schwieriger die Wohnungssuche auf dem freien Wohnungsmarkt. Eine unmöblierte Wohnung aus dem Ausland anzumieten ist meist nicht möglich, da Eigentümer die neuen Mieter bei unbefristeten Mietverträgen gerne persönlich kennenlernen möchten.  

Bei einer Wohnungsbesichtigung sollten Sie bereits folgende Unterlagen mitbringen:

  • Selbstauskunft
  • Kopie des Personalausweises
  • Schufa-Auskunft bei deutschen Staatsbürgern
  • Einkommensnachweise (Stipendium, Arbeitsvertrag, letzten 3 Lohnabrechnungen) 

Es empfiehlt sich zudem, verstärkt in den Außenbezirken und im Münchner Umland zu suchen, da es dort oft preiswerter ist als in der Innenstadt und eine problemlose Anbindung durch den öffentlichen Nahverkehr in der Regel gewährleistet ist.

Bitte informieren Sie sich vorab auch über den Standort Ihrer Fakultät und Ihres Lehrstuhls, da viele Fakultäten/ Lehrstühle der TUM nicht in München, sondern in Garching und in Freising Weihenstephan angesiedelt sind.

Mietkosten in München

In den folgenden Tabellen können Sie ablesen, mit welchen Mietpreisen Sie mindestens rechnen müssen. In städtischer Randlage beginnen die Preise pro Zimmer bei rund 500 Euro. WG-Zimmer sind im Vergleich günstiger und werden ab ca. 450 € angeboten. Gastpromovierende, die nach einer kurzzeitigen möblierten Unterkunft suchen, müssen mit höheren Preisen kalkulieren.

Bitte beachten Sie, dass bei unmöblierten Wohnungen üblicherweise die sogenannte Kaltmiete angegeben wird (i.e. ohne Nebenkosten). Die tatsächliche Miete ("Warmmiete") enthält in der Regel bestimmte Nebenkosten (bspw. Wasser- oder Heizkosten) und liegt dadurch einige hundert Euro über der Kaltmiete. Klären Sie mit dem Vermieter daher genau, welche Nebenkosten in der Warmmiete enthalten sind.

Info:

Preisniveau: Kaltmiete für unmöblierte Wohnung

1-Zimmer Wohnung ab ca. 600 EUR
2-Zimmer Wohnung ab ca. 900 EUR
3-Zimmer Wohnung ab ca. 1100 EUR
4-Zimmer Wohnung ab ca. 1300 EUR
Info:

Preisniveau: Warmmiete für möblierte Wohnung

1-Zimmer Wohnung ab ca. 750 EUR
2-Zimmer Wohnung ab ca. 1100 EUR
3-Zimmer Wohnung ab ca. 1500 EUR
4-Zimmer Wohnung ab ca. 1700 EUR

TUM-GS Wohnraumbüro für internationale Promovierende

Das Wohnraumbüro des TUM-GS Welcome Office (Accommodation Service) bietet internationalen Promovierenden Unterstützung bei der Suche einer Unterkunft in München an, solange sie noch im Ausland sind. Gastpromovierende können den Wohnraumservice nutzen, wenn sie einen Aufenthalt von mindestens sechs Monaten planen.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Wohnungssuche benötigen, kontaktieren Sie unser Wohnraumbüro bitte direkt per E-Mail. Suchen Sie eine Wohnung in Freising, wenden Sie sich bitte an Frau Elke Nothaft.

Studentenwerk München

Im Gegensatz zu ausländischen Universitäten verfügen deutsche Universitäten in der Regel über keine eigenen Studentenwohnheime, d.h. Studierende und Promovierende müssen sich selber um eine Unterkunft bemühen. Als Doktorand bzw. Doktorandin der TUM haben Sie jedoch die Möglichkeit, sich für ein Zimmer in einem Studentenwohnheim des Studentenwerks München zu bewerben.

Promovierende unter 30, die an der TUM immatrikuliert sind, können sich um einen Platz in allen Einrichtungen bewerben. Bitte informieren und bewerben Sie sich direkt beim Studentenwerk München.