Sie wollen nur für eine kurze Zeit an der TUM forschen? Dann ist eine Gastpromotion die ideale Gelegenheit (Bild: Astrid Eckert)

Gastpromotion

Promovierende anderer Universitäten haben die Möglichkeit, einen Gastaufenthalt an der TUM zu absolvieren. Ähnlich wie bei einer Individualpromotion benötigen sie dafür eine/n Doktorvater/-mutter an der TUM.

Gastpromovierende müssen keine Zeugnisanerkennung durchlaufen. Sie erhalten Zugang zum überfachlichen Qualifizierungsprogramm der TUM-GS, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Für Einzelheiten wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Thematische oder Fakultätsgraduiertenzentrum.

Gastpromovierende, die im Rahmen eines TUM-GS-Austauschprogramms an die TUM kommen, haben die Möglichkeit sich als Promotionsstudierende zu immatrikulieren. Informationen hierzu erhalten Sie beim TUM-GS Welcome Office.