Promotion mit Stipendium

Als Stipendiat/in finanzieren Sie Ihre Promotion über ein Stipendium, das Sie von einer externen Organisation (z.B. Stiftung, staatliche Forschungseinrichtung oder Förderorganisation) im In- und Ausland erhalten. Sie bringen dieses entweder (aus dem Ausland) an die TUM "mit" oder bewerben sich darum, wenn Sie an der TUM Ihre Promotion beginnen. Die TUM vergibt in der Regel keine Promotionsstipendien.

Stipendiat/innen sind freier in der Gestaltung ihrer Arbeitsabläufe, genießen aber dieselbe wissenschaftliche Betreuung durch eine/n Hochschullehrer/in der TUM. Oft erhalten Stipendiat/innen weiterführende (ideelle) Unterstützung seitens ihres Stipendiengebers und/oder sind in ein Promotions- bzw. Graduiertenkolleg eingebunden.