Graduate Council

An der TUM Graduate School (TUM-GS) schätzen wir die Meinungen unserer Promovierenden und geben ihnen ein Sprachrohr, diese nach außen zu tragen. Jedes Graduiertenzentrum wählt zwei Vertreter/innen in den Graduate Council (Doktorandenkonvent), der regelmäßig zur Diskussion über alle relevanten Themen rund um die Promotion zusammenkommt.

Wollen Sie etwas an Ihrer Universität bewegen? Dann werden Sie Mitglied im Graduate Council und informieren Sie sich über die im deutschen und europäischen Umfeld stattfindenden Diskussionen rund um das Thema Promotion. Der Graduate Council stellt sichert, dass die Interessen der Promovierenden im Vorstand sowie über diesen hinaus vertreten werden und dass sie an der Gestaltung des Programms teilnehmen können. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem jeweiligen Fakultätsgraduiertenzentrum oder Thematischen Graduiertenzentrum über Ansprechpartner und Wahlperioden.

Ziele des Graduate Council

Austausch und Vernetzung. Der Graduate Council gibt den Promovierenden die Gelegenheit zur Entwicklung und Intensivierung vielfältiger akademischer und beruflicher Netzwerke.

Meinungsbildung zur Hochschulpolitik. Der Graduate Council diskutiert die Bereiche der Universitätspolitik, die für Promovierende von besonderem Belang sind, wie zum Beispiel der Beschluss zur neuen Promotionsordnung und die Finanzierung externer Mitglieder der Graduate School. Alle Themenvorschläge von Promovierenden für den Graduate Council sind willkommen.

Unterstützung und Hilfe. Promovierende können sich bei Schwierigkeiten gerne jederzeit an die beiden Sprecherinnen bzw. Sprecher des Doktorandenkonvents wenden, sowie an die Vertreterinnen und Vertreter im eigenen Graduiertenzentrum.

Kultur, Sport und Kunst. Ein guter Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit ist wichtig. Daher unterstützt der Graduate Council eine Vielzahl von geselligen Veranstaltungen für Promovierende wie Feiern, Konzerte, Sportwettkämpfe und Ausflüge finanziell.

Positionen des Graduate Council

Aus den Ergebnissen einer großangelegten Umfrage unter Promovierenden im Jahr 2014 hat der Graduate Council folgende Positionen entwickelt. Arbeitsgruppen zu den Themen Betreuung, gute wissenschaftliche Praxis, Karrierewege sowie Diversity kümmern sich um die Umsetzung und weitere Ideen.

Sprecher des Graduate Council

Jedes Jahr werden zwei Mitglieder des Graduate Council in den Vorstand der TUM-GS gewählt. Der Sprecher des Graduate Council ist Mitglied des Akademischen Senats der TUM.

Wenn Sie Fragen haben oder sich im Graduate Council engagieren möchten, können Sie die Sprecher jederzeit kontaktieren.

Christoph Gschnaidtner
Chair of Finance and Industrial Economics
TUM School of Management

Franziska Löhrer
Research Group "Functional Materials"
Department of Physics