anticache

Workshop: Young Entrepreneurs in Science (deutsch-sprachig)

27.03.2017

Ist deine Dissertation erst 100 Seiten lang oder schon 100 Millionen Euro schwer? Erfahre, wie aus deinen wissenschaftlichen Ideen mehr als Papier wird und entwickele dazu deine eigenen unternehmerischen Fähigkeiten!


Wann? Montag, 27. März 2017, 8:30 – 16:30
Wo? Die Münchner Location wird bei Anmeldung mitgeteilt!

Du kannst dir nicht vorstellen, ein Unternehmen zu gründen? Du hast keine Geschäftsidee? Kein Problem! In unserem eintägigen interaktiven Workshop lernst du mehr über dich selbst und das Potential deiner Ideen mittels einer Vielzahl von Methoden und Tools zur Umsetzung deiner zukünftigen Pläne. Du nutzt die neuesten Design Thinking-Methoden zur Entwicklung und Überprüfung deiner wissenschaftlichen Ideen. Durch die Auseinandersetzung mit den Strategien erfolgreicher Start-ups und Großunternehmen kannst du erste Grundlagen legen für die wirtschaftliche Verwertung deiner eigenen Ideen. Du lernst ein erfolgreiches Team aufzustellen, das dich in beruflichen und ggf. unternehmerischen Situationen zum Ziel bringt.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, aber anmeldepflichtig. Die Location der Veranstaltung, einer der kreativsten Hubs der Stadt, wird Dir zusammen mit deiner Anmeldungsbestätigung per Email mitgeteilt.

Registriere Dich jetzt, um einen der 20 Plätze zu sichern! Schicke eine E-Mail mit Deinem Namen und dem Betreff “Workshop” bis zum 17. März 2017 inklusive Studienabschluss, Fakultät und Disziplin sowie Promotionsthema und –stand an:

Signe Tuborgh, TUM Graduate School
tuborgh@zv.tum.de | Tel: +49 89 289 10604

Weitere Details findet Ihr im Flyer und auf der Website www.falling-walls.com/ideas.