EuroTech Alliance

Die TUM ist Mitglied in der EuroTech Universities Alliance - eine strategische Partnerschaft zwischen sechs technischen Universitäten in Europa, die im Jahr 2006 von der TUM und der DTU gegründet wurde:  

Die Allianz verfolgt das Ziel, durch intensive wissenschaftliche Zusammenarbeit und capacity building gemeinsam technische Lösungen für die globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu finden. 

Die EuroTech Alliance fördert den Austausch und die Qualifizierung von Promovierenden und Nachwuchswissenschaftler/innen, die am Kursprogramm aller Partneruniversitäten teilnehmen können. Eine Übersicht der aktuellen Kursen finden Sie in der EuroTech PhD Course Database. Die TUM Graduate School unterstützt die Teilnahme ihrer Mitglieder an den fachlichen Kursen mit einem einmaligen pauschalen Reisezuschuss in Höhe von 500 Euro. 

Die Kursteilnahme kann mit einem längeren Forschungsaufenthalt an der entsprechenden Einrichtung verbunden werden. Die EuroTech Universitäten haben hierfür Beratungsstellen eingerichtet, die Ihren Promovierenden unterstützend zur Seite stehen: 

GlobalTech Alliance

Die GlobalTech-Allianz wurde 2009 gegründet und ist ein weltweites Netzwerk von einigen der besten technischen Universitäten:

Ähnlich wie EuroTech dient die GlobalTech-Allianz dazu, Lösungsansätze für gemeinsame wissenschaftlich-technische Fragestellungen zu finden. Dabei stehen der globale Ansatz und der Austausch im Vordergrund. Weitere Informationen finden Sie auf der GlobalTech Website.

Die TUM Graduate School ist auf der Ebene der Promovierendenqualifizierung mit den Graduierteneinrichtungen der Partneruniversitäten vernetzt und entwickelt gemeinsame Angebote und Austauschformate.