Die GmbH – von der Gründung bis zum Exit

Trainer: Dr. Jan Kreklau
Termin: 23.10.2018, 15:00 – 18:30
Eigenbeteiligung: 15 EUR
Ort: TUM Graduate School, Boltzmannstr. 17, 85748 Garching

Nicht selten landen Promovierende nach ihrer Promotion direkt in verantwortlichen Positionen in Unternehmen. Verlangt werden dann auch Kenntnisse in rechtlichen und finanziellen Bereichen, die deutlich über das hinausgehen, was während der Ausbildung und Promotion angeeignet wurde.

Im Kamingespräch wird Dr. Jan Kreklau, Rechtsanwalt der wirtschaftsrechtlichen Kanzlei „Weiss • Walter • Fischer- Zernin“, aus seiner Praxis berichten. Ziel ist es, den Teilnehmenden Begriffe und Vorgänge aus dem Alltag von Unternehmer/innen, Geschäftsführer/innen oder Existenzgründer/innen näherzubringen und sie so für möglicherweise anstehende Aufgaben zu sensibilisieren.

Im Einzelnen soll auf folgende Punkte eingegangen werden:

  • Kriterien für die Rechtsformwahl eines Unternehmens
  • von der Gründung bis zum Exit – Leben einer GmbH
  • der/die Geschäftsführer/in – Rechte, Pflichten, Haftung
  • Unternehmenstransaktionen – Kauf und Verkauf von Unternehmen

Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, Fragen zu stellen und eigene Themen in die Diskussion einzubringen. Im Anschluss lädt die Kanzlei die Teilnehmenden zu einem Imbiss ein, auch um gegebenenfalls einzelne Themen und Fragen in gemütlicher Runde zu vertiefen.

ANMELDUNG

Gesellschaftsrecht für angehende Manager/innen?

Trainer: Dr. Thomas Hausbeck
Datum: 18.12.2018, 09:00 – 17:00
Eigenbeteiligung: 20 EUR
Ort: TUM Graduate School, Boltzmannstr. 17, 85748 Garching

Die Rechtsformwahl ist eine der zentralen Vorfragen unternehmerischen Handelns. Die Frage nach der optimalen Rechtsform stellt sich nicht nur bei Unternehmensgründung, sondern auch im weiteren Verlauf jeder unternehmerischen Tätigkeit. Das Seminar richtet sich an Promovierende ohne juristische Ausbildung und vermittelt die Grundlagen des deutschen Gesellschaftsrechts. Es wird ein Überblick über die verschiedenen Gesellschaftsformen, Rechte und Pflichten der Gesellschafter sowie der Leitungs- und Aufsichtsgremien, das Haftungssystem in den verschiedenen Gesellschaftsformen sowie die rechtlichen Grundlagen einer Umwandlung bestehender Unternehmen in neue Gesellschaftsformen gegeben.

Inhalte:

  • Gesellschaftsrechtliche und steuerliche Aspekte der Rechtsformwahl, Niederlassungsfreiheit
  • Personengesellschaften und ihre Erscheinungsformen
  • Voraussetzungen und Ablauf der Gründung von Personengesellschaften, Rechte und Pflichten sowie Beschlussfassung der Gesellschafter, Geschäftsführung und Vertretung, Haftung, Gesellschafterwechsel, Auflösung und Beendigung
  • Kapitalgesellschaften und ihre Erscheinungsformen
  • Gründung, Organisations- und Finanzverfassung von AG, GmbH und GmbH & Co. KG
  • Auflösung und Beendigung einer AG, GmbH oder GmbH & Co. KG
  • Überblick über das Umwandlungsrecht und Konzernrecht

ANMELDUNG

Leaving Academia

Trainer: Dr. Dieta Kuchenbrandt
Date: 25.01.2019, 09:00 – 17:00
Financial contribution: 20 EUR
Location: TUM Graduate School, Boltzmannstr. 17, 85748 Garching

With more and more junior researchers trying to stay in academia, permanent academic positions are becoming increasingly competitive. Faced with this employment bottle-neck, many young academics cannot – or choose not to – compete on the academic job market. On the other hand, a large percentage of doctoral candidates plan for a career outside academia from the onset of their doctorate.

This group, which constitutes the majority of recent doctoral candidates, faces questions such as: Am I qualified for jobs outside academia? How do I find a job in government or industry? Which of my skills and experiences are most attractive for non-academic employers? What are my interests? How can I strengthen my profile to reach my goal?

In this seminar, we focus on strategies and individual perspectives for a successful transition from academia to job possibilities in the outside world.

The seminar aims at supporting participants in getting to know different career options in the public, industry, and economy sector. Participants will be enabled to identify their personal interests and motives as well as to recognize their ‘market value’.

In addition to this seminar, participants are encouraged to register for a job application training and to attend career and job fairs.

REGISTRATION

Bewerbungstraining

Trainer: Julia Lübbers
Termin: 04.02.2019, 09:00 – 17:00 & 05.02.2018, 09:00 – 17:00
Eigenbeteiligung: 40 EUR
Ort: TUM Graduate School, Boltzmannstr. 17, 85748 Garching

Sie sind in der Endphase Ihrer Promotion und werden bald neue berufliche Herausforderungen außerhalb der Wissenschaft suchen? Sie kennen Ihre Stärken und Kompetenzen, sind sich aber nicht sicher, wie Sie diese  überzeugend in einer Bewerbung oder in einem Vorstellungsgespräch rüberbringen und einsetzen?

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie sich sowohl in Ihren Bewerbungsunterlagen wie auch im Vorstellungsgespräch professionell und ansprechend präsentieren können. Sie erfahren, wie Sie im Vorstellungsgespräch einen gewinnenden Einstieg gestalten und wie Sie typische Fragen einer/s HR-Managers/in überzeugend und selbstbewusst beantworten können. Es werden praktische Übungen durchgeführt und ein Vorstellungsgespräch simuliert.

Nach dem Workshop:

  • wissen Sie, wie Sie eine gute Struktur im Lebenslauf und Anschreiben übereinstimmend mit der Stellenausschreibung schaffen
  • wissen Sie, wie Sie in ein gutes Einstellungsgespräch starten und typische Fragen in einem Interview überzeugend und authentisch beantworten können
  • haben Sie die Situation des Einstellungsgesprächs geübt und Feedback erhalten.

Wichtig: Bitte bringen Sie Ihre aktuellen Bewerbungsunterlagen (auf Deutsch oder Englisch) zum Workshop mit, um individuelles Feedback zu erhalten.

ANMELDUNG

Basics Arbeitsrecht – was Sie wissen müssen!

Trainer: Beatrix Lippert
Termin: 15.03.2019, 09:00 – 13:00
Kursgebühr: 15 EUR
Ort: TUM Graduate School, Boltzmannstr. 17, 85748 Garching

Ob erster Job oder Beförderungsstelle, arbeitsrechtliche Grundkenntnisse sind nicht nur in eigener Sache, sondern vor allem auch in personalverantwortlicher Stellung im Arbeitsalltag unerlässlich. Frau Rechtsanwältin Beatrix Lippert, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der wirtschaftsrechtlichen Kanzlei „Weiss • Walter • Fischer-Zernin“, vermittelt dies auf anschauliche Weise mit Fällen aus ihrer täglichen Praxis.

Das Seminar richtet sich an Promovierende ohne juristische Ausbildung und vermittelt Grundzüge des Arbeitsrechtes.

Inhalte:

  • Individual- und Kollektivarbeitsrecht: ein Überblick über die Rechtsquellen des Arbeitsrechtes
  • Erfolgreich bewerben: Inhalt und Grenzen des Fragerechts
  • Arbeitsverträge – worauf man achten muss (Befristung, AGB-Vorschriften)
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (Antidiskriminierungsrecht) und Mindestlohngesetz
  • Abmahnung, Kündigung, Aufhebungsvertrag, Kündigungsschutz
  • Zeugnisse

Im Rahmen des Seminars besteht Gelegenheit, Fragen zu stellen und eigene Themen einzubringen. Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die Grundlagen dieses Rechtsgebietes zu bekommen.

ANMELDUNG

Job Application

Trainer: Julia Lübbers
Date: 18.03.2018, 09:00 – 17:00 & 19.03.2018, 09:00 – 17:00
Financial contribution: 40 EUR
Location: TUM Graduate School, Boltzmannstr. 17, 85748 Garching

Will you finish your doctorate soon and are you looking for new career challenges outside the world of academia? Are you aware of your strengths and wide-ranging skills, but not sure how to apply them in a job application or in a job interview?    

In this workshop, we will focus on the professional presentation of your skills in a résumé, a cover letter and during a job interview. For the job interview the workshop will address the following topics: a convincing introduction, the most common questions and the thorough preparation for an interview. We will do a role-play with you in order to simulate a job interview situation.

After the workshop you will know how to

  • structure your résumé and write an excellent cover letter according to a job description
  • adapt applications depending on the country you are applying in
  • present yourself confidently and convincingly in a job interview.

Important: Please bring your current documents (cover letter, résumé) with you to get individualized feedback.

REGISTRATION