Gemeinsame Promotions- und Austauschprogramme

Die TUM Graduate School (TUM-GS) unterstützt die internationale Vernetzung und den fachlichen Austausch der Promovierenden und hat hierfür mit strategischen Partneruniversitäten der TUM Vereinbarungen für gemeinsame Betreuungsprogramme und den forschungsbezogenen Austausch geschlossen. 

Hierbei wird zwischen zwei Arten von Programmen unterschieden. Beim Research Exchange Programm handelt es sich um kürzere (i.d.R. max 6 Monate) Forschungsaufenthalte beim Partner. Während des Austausches werden die Promovierenden von einem/r fachlich einschlägigen Wissenschaftler/in vor Ort beim Partner betreut und können zudem Kursangebote des Partners besuchen. Beim Joint Supervision Programm handelt es sich um die gemeinsame Betreuung der Dissertation durch beide Co-Betreuenden bereits ab Beginn der Forschungsarbeit und basiert zumeist auf bestehenden Forschungskooperationen des TUM Lehrstuhls/der Forschungsgruppe mit dem Partner. Neben einem i.d.R. 12-monatigen Aufenthalt beim Partner ist die Einbindung beider Co-Betreuenden in das Prüfungsverfahren Voraussetzung für einen erfolgreichen Programmabschluss. Die gemeinsame Promotionsbetreuung wird auf der TUM Urkunde vermerkt, allerdings verleiht ausschließlich die TUM ihren Promovierenden einen Doktorgrad. Joint/Double Degree Programme mit der Verleihung eines gemeinsamen Doktorgrades werden an der TUM nicht durchgeführt.     

TUM-UofAlberta Joint Supervision Program

Das neue TUM-University of Alberta Joint Supervision Program ermöglicht es den Promovierenden, unter der Betreuung ihres/r Co-Betreuers/in einen 6-12 monatigen Auslandsforschungsaufenthalt an der University of Alberta zu verbringen. [mehr]   

TUM-Beihang Research Exchange

Das Research Exchange Programm der TUM mit der Beihang University in Peking, China bietet TUM Promovierenden die Möglichkeit, einen 3-6 monatigen Forschungsaufenthalt bei einer der besten Universitäten Chinas zu absolvieren. [mehr]

TUM-UQ Research Exchange

Im Rahmen des gemeinsamen Research Exchange Program der TUM und der University of Queensland können TUM Promovierende einen 1-3 monatigen Forschungsaufenthalt an der UQ absolvieren. [mehr]

TUM-UQ Joint Supervision Program

Im Rahmen des Joint Supervision Program der TUM und der University of Queensland werden die Promovierenden von einem/einer Hauptbetreuer/in an der TUM und einer/n Co-Betreuer/in an der UQ betreut.  [mehr