Teilnahmebedingungen

Alle neuen Promovierenden der TUM müssen am Auftaktseminar teilnehmen. Da das Auftaktseminar u.a. dazu dient, Informationen zur Strukturierung der Promotion sowie hilfreiche Tipps zu vermitteln und die TUM-GS kennenzulernen, wird eine Teilnahme innerhalb der ersten 6 Monaten der Promotion empfohlen. Die Kosten des Seminars übernimmt die TUM Graduate School.

Anmeldung und Reisemodalitäten

Voraussetzung für Ihre Teilnahme ist eine Mitgliedschaft oder vorläufige Mitgliedschaft in der TUM Graduate School und die Anmeldung für das Auftaktseminar Ihrer Wahl.

Die TUM-GS kümmert sich um die Unterkunft, Verpflegung und den Bustransport vom TUM Stammgelände (Arcisstr. 21). Kosten für eine individuelle Anreise können leider nicht erstattet werden.

Zudem stellt die TUM-GS einen Sammelreiseantrag für alle Teilnehmenden, sodass Sie keinen gesonderten Antrag auf Fortbildungsreise zu stellen brauchen. Sind Sie externe/r Doktorand/in oder beispielsweise beim Klinikum Rechts der Isar angestellt, kümmern Sie sich bitte eigenständig um einen entsprechenden Fortbildungsreiseantrag. In jedem Fall sollten Sie Ihre Teilnahme unbedingt vorher mit Ihrem Dienstvorgesetzten abstimmen.

Stornierung Ihrer Anmeldung

Bis zu drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn können Sie ohne Stornokosten von Ihrer Anmeldung zurücktreten.

Bei kurzfristigen Absagen innerhalb 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornogebühr von 100 Euro erhoben.

Bei einer Absage am Tag der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen müssen wir Ihnen die vollen Kosten von 450 Euro in Rechnung stellen, da dann der Platz nicht mehr rechtzeitig anderweitig besetzt werden kann.

Im Krankheitsfall sehen wir von Stornokosten ab. Allerdings müssen Sie uns dafür spätestens bis 8 Uhr am ersten Veranstaltungstag telefonisch informieren, und uns innerhalb von 3 Tagen ein ärztliches Attest zukommen lassen.