Semesterfokus im Wintersemester 2019/20: Digitalisierung

Durch die Digitalisierung verändert sich unser Leben fundamental – sowohl in der Arbeitswelt als auch im Bereich des Lernens. Es entstehen viele neue Möglichkeiten, wie z.B. schnellere Kommunikation, globale Vernetzung oder einfacherer Zugang zu Forschungsdaten. Das Zeitalter der Digitalisierung birgt allerdings auch Risiken und bringt Ängste zum Tragen. Nachrichtenmeldungen von beispielsweise Datenlecks lassen solche Gefahren sichtbar werden.

Aufgrund der Bedeutsamkeit und der Allgegenwärtigkeit von Digitalisierung rücken wir dieses Thema im Wintersemester 2019/20 in den Fokus. Wir wollen die Promovierenden ermutigen und befähigen, das Potential des digitalen Zeitalters zu nutzen. Genauso wollen wir sie für die damit verbundenen Risiken und Gefahren sensibilisieren.

Die TUM Graduate School wird daher im Rahmen des Kursprogramms etliche Kurse speziell zum Thema Digitalisierung anbieten. Um die große Bandbreite an Aspekten im Bereich Digitalisierung abzudecken, reichen die Kurse von grundlegenden Einführungen bis hin zu spezifischen und fortgeschrittenen Workshops.

Lasst uns in die digitale Welt eintauchen und deren Potential ergründen!