KlarText-Preis für Wissenschaftskommunikation


Der KlarText-Preis für Wissenschaftskommunikation wird jährlich von der Klaus Tschira Stiftung in den Disziplinen Biologie, Chemie, Informatik, Geo­wissen­schaften, Mathematik, Neuro­wissen­schaften oder Physik verliehen. Die besten Artikel werden mit je 7.500 Euro ausgezeichnet und im Wissens­magazin „KlarText“ veröffentlicht. Bewerben können sich alle Nachwuchswissenschaftler/innen, die ihre Promotion in den oben genannten Bereichen in 2019 oder 2020 abgeschlossen haben. 

Bewerbungsdeadline ist der 28. Februar 2021.

Weiter Informationen zur Bewerbung und den Bewerbungsunterlagen finden Sie unter https://klartext-preis.de/der-preis-klartext/