Fachübergreifende Qualifizierung

Die TUM Graduate School bietet eine große Bandbreite an Kursen in sechs Bereichen, die Sie als Promovierende dabei unterstützen, Ihre fachübergreifenden Kompetenzen weiterzuentwickeln und Ihre interdisziplinären Verbindungen zu stärken. Die Kurse sind als ergänzende Qualifizierung während der Promotion konzipiert und bieten wertvolle Orientierung für Ihre nächsten Karriereschritte.

In dem aktuellen Semesterprogramm legen wir den Fokus auf New Work & digitales Arbeiten.

Es scheint unstrittig zu sein, dass sich die Arbeits- und Forschungswelt stetig und disruptiv verändern wird. In den vergangenen Monaten konnten wir sehen, wie schnell und unvorhersehbar diese Veränderungen sein können. Von einem Tag zum anderen wurde beispielsweise ein Großteil der Arbeits- und Forschungswelt in das Home-Office verlagert. Erkenntnisse aus der (unfreiwilligen) Testphase bieten nun Gelegenheit, die Arbeits- und Forschungswelt neu auszurichten und das Beste aus beiden Welten zu vereinen.

Zusätzlich zu unseren etablierten Kursen, umfasst unser Angebot in diesem Semester daher unter anderem die folgenden Themen:

  • Zukunftsworkshop: Was wird das New Normal? Meine neue TUM-Forschungs- und Arbeitswelt 
  • Running Successful Online Meetings
  • Coaching Skills for Academic Leaders
  • Mental Strength – The Art of Self-Motivation
  • Online Scientific Presentations
  • New Work, New Communication? Zeit (wieder) effektiv managen

…und viele mehr.