Teilnahmebedingungen

Mit dem fachübergreifenden Qualifizierungsprogramm fördert die TUM Graduate School die berufliche und persönliche Entwicklung ihrer Promovierenden. Das Kursangebot ist freiwilliger Teil des Qualifizierungsprogramms der TUM-GS.

  • Die 3G-Anforderungen sind im April 2022 aufgehoben worden. Das bedeutet, dass für die Teilnahme an unseren Präsenzveranstaltungen an der TUM GS keine Impf-/Genesungsnachweise oder negative Testergebnisse mehr erforderlich sind
  • Sollten Sie jedoch an einer Atemwegserkrankung leiden und/oder Symptome aufweisen, die auf eine Covid-19-Erkrankung hindeuten könnten (Erkältung, Halsschmerzen, Fieber, Kurzatmigkeit etc.), nehmen Sie bitte nicht an unseren Präsenzveranstaltungen teil. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte vor dem Kurs: courses@gs.tum.de 
  • Maskenpflicht: Unter Bezugnahme der letzten TUM-internen Kommunikations-E-Mail empfehlen wir dringend und nachdrücklich die Verwendung von FFP2-Masken in allen Räumlichkeiten der TUM, in denen der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, sowie in Gemeinschaftsbereichen (Flure, Toiletten, ...) 
  • Bitte versuchen Sie, einen Abstand von 1,5 Metern zwischen den anderen Kursteilnehmern einzuhalten 
  • Achten Sie darauf, sich regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen. Desinfektionsmittel sind in den Seminarräumen und im Cateringbereich auf dem Flur erhältlich. 

Die Teilnehmerzahlen der Kurse sind begrenzt. Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Limitierung der Anzahl der Kursbuchungen

Seit dem Wintersemester 2018/19 können Promovierende nur noch max. 4 Kurse pro Semester buchen. Der Semester Opening Talk und Impulstalks fallen jedoch nicht unter diese Begrenzung, sodass Sie sich für Talks und bis zu vier weitere Kursen anmelden können. Sobald Sie das Buchungslimit erreicht haben, werden alle weitern Kurse auf DocGS als "nicht buchbar" markiert. 

Kursanmeldungen über Ihr DocGS-Konto

Sofern beim jeweiligen Kurs nicht anders angegeben, erfolgt die Anmeldung über DocGS. Nach erfolgreichem Log-in finden Sie im Menü Ihres persönlichen DocGS-Konto den Link „Überfachliches Qualifizierungsprogramm“. Tätigen Sie hier Ihre Kursanmeldung.

Bitte beachten Sie, dass die Kurse schrittweise zur Anmeldung freigeschaltet werden. D.h. dass die Buchung eines Kurses erst acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn via DocGS möglich ist. 

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine automatische Bestätigung mit unseren Kontodaten. Bitte überweisen Sie Ihre Eigenbeteiligung innerhalb von einer Woche auf unser Konto. Sollte die Eigenbeteiligung nicht innerhalb einer Woche ab Ihrer Anmeldung auf unserem Konto eingehen, wird Ihre Anmeldung storniert und der Kursplatz anderweitig vergeben.

Bitte beachten Sie: Sofern Sie vor dem 1.1.2014 Mitglied der TUM Graduate School geworden sind, lesen Sie bitte die Information unter „Anmeldung für freiwillige TUM-GS Mitglieder“.

Anmeldung für freiwillige TUM-GS-Mitglieder (Konto durch TUM-GS angelegt):

Die TUM-GS hat bereits ein DocGS-Konto für Sie erstellt. Falls Sie es noch nicht aktiviert haben, gehen Sie auf die DocGS-Website und klicken Sie auf den Link "Neues Passwort anfordern". Geben Sie hier Ihre Emailadresse ein, mit der Sie in der TUM-GS registriert sind. Sobald das Konto eingerichtet ist, geben Sie Ihre Profilinformationen ein und buchen den gewünschten Kurs. Für den Fall, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht gefunden werden kann oder andere Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an den DocGS-Support. Wir helfen Ihnen gern.

Wichtig: Bitte legen Sie kein neues Konto an, nur verifizierte Mitglieder können über ihr DocGS-Konto Kurse buchen.

Die TUM Graduate School finanziert die von ihr angebotenen fachübergreifenden Kurse, für die sie ausgewählte, exzellente Trainer:innen engagiert. Für die Teilnahme an den Kursen zahlen Promovierende der TUM lediglich eine moderate Eigenbeteiligung. Die Höhe der Eigenbeteiligung ist der jeweiligen Kursbeschreibung zu entnehmen.

Die Teilnahme an fachübergreifenden Seminaren anderer TUM-interner und externer Anbieter steht Ihnen grundsätzlich frei. Die Kosten für diese Kurse können von der TUM-GS jedoch nicht erstattet werden.

Nach erfolgreicher Anmeldung zu einem Kurs der TUM Graduate School erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung mit unseren Kontodaten. Bitte überweisen Sie die Eigenbeteiligung innerhalb von einer Woche nach Anmeldung auf unser Konto:

Kontoinhaber: TUM Graduate School

Geldinstitut: Bayerische Landesbank München Girozentrale

BIC: BYLADEMM

IBAN: DE 10 7005 0000 0000 0248 66

Verwendungszweck: PK-Nummer: 0002.0165.3157, Vorname Nachname Teilnehmer:in, Kurstitel für den Sie den Betrag bezahlen

Die genannte PK-Nummer sowie Ihr Name und der Kurstitel müssen unbedingt bei jeder Überweisung als Verwendungszweck angeben werden, damit die Zahlung zugeordnet werden kann!

Bitte beachten Sie: Sollte der Betrag nicht innerhalb einer Woche nach Anmeldung bei uns eingegangen sein, wird Ihr Platz automatisch storniert, um anderen interessierten Promovierenden die Möglichkeit zu geben, an dem Kurs teilzunehmen.

Sollten Sie verhindert sein, können Sie sich bis zu vier Wochen vor Kursbeginn kostenlos abmelden. Bitte melden Sie sich innerhalb dieser Frist ab, um Ihren Kolleginnen und Kollegen auf der Nachrückliste nicht den Platz zu versperren. Bei kurzfristigeren Abmeldungen kann die Eigenbeteiligung nicht rückerstattet werden, es sei denn, Sie legen innerhalb von drei Tagen nach Kursbeginn ein ärztliches Attest vor.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Eigenbeteiligung nur dann erstattet werden kann, wenn Sie uns Ihre aktuellen Kontodaten mitteilen.